Beruflich durchstarten bei PWK

Traditionsunternehmen mit höchstem Qualitätsanspruch

Unser Team besteht derzeit aus knapp 40 Beschäftigten. Da wir seit mehr als 75 Jahren am Standort Kirchenlamitz produzieren, fühlen wir uns eng mit unserer Heimatregion verbunden. Die meisten unserer Mitarbeiter stammen aus der nahen Umgebung und sind bereits viele Jahre bei PWK beschäftigt. Sie bringen täglich ihr wertvolles Wissen ein, um Produkte in höchster Qualität zu fertigen.

Wichtig ist uns dabei, dass dieses Wissen von Generation zu Generation weitergegeben wird. Diese Tradition verbunden mit modernsten technischen Verfahren und Maschinen bildet die Basis für unseren jahrzehntelangen Erfolg. Wenn Sie ein Teil unseres Teams werden möchten, dann kontaktieren Sie uns. Gerne beantworten wir Ihnen Fragen zu offenen Stellen.

Deine Ausbildung bei PWK

Werkzeugmechaniker fertigen Spezialwerkzeuge für die industrielle Produktion an. Zur Herstellung der Einzelteile verwenden sie computergesteuerte Maschinen. Die Montage der Werkzeuge erfordert viel handwerkliches Geschick. Wenn Du in den Bereichen Physik und Mathe gut bist und ein Händchen fürs Werken mitbringst, dann bewirb Dich bei uns zur Ausbildung als Werkzeugmechaniker/-in. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Dabei wirst Du viel über Werkstoffe und ihre Eigenschaften lernen, technische Unterlagen auswerten und Bearbeitungstechniken wie Fräsen, Drehen und Bohren erlernen.

Du hast Fragen zur Ausbildung bei PWK?
Wir informieren Dich gerne!

Nimm Kontakt mit uns auf!

Bei PWK bewerben

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen mit Anschreiben, Lichtbild, Lebenslauf und Zeugnissen per Post an folgende Adresse:

PWK Präzisionswerkzeugfabrik Kirchenlamitz GmbH & Co. KG
Geschäftsführung
Wilhelm-Wilfert-Str. 31
95158 Kirchenlamitz

Für Bewerbungen per E-Mail in PDF-Form lautet unsere Adresse:

bewerbung@werkzeugfabrik-pwk.de